Beatlesplatz in Hamburg
Beatlesplatz in Hamburg
Beatlesplatz in Hamburg
Beatlesplatz in Hamburg

Ein Beatles-Platz für Hamburg

   

Mitten in St. Pauli, an der Ecke Reeperbahn und Große Freiheit, ist ein neuer Platz entstanden, der an die jungen Männer aus Liverpool erinnert, die in den Clubs der Hansestadt eine neue Ära der Musik einläuteten.

Die beleuchteten Edelstahl-Silhouetten der Band stehen auf einer abstrahierten überdimensionalen Vinyl-Schallplatte. Songtexte der Beatles wurden als Schriftbänder aus Edelstahl in den Belag eingelassen, sie bilden die stilisierten Rillen einer Schallplatte.

Der Platz als kreisrunde Basaltfläche hebt sich im Niveau von der Straße ab. Er wird durch ein Edelstahlband eingefasst. Zur Reeperbahn hin ansteigend, kann dieses Band als Sitzbank genutzt werden.

Der Beatles-Platz wird Tag und Nacht zum Treffpunkt für Fans und wird für Führungen und Veranstaltungen oder auch als Bühne genutzt.

Wettbewerb: 2005
Fertigstellung: 2008
Bearbeitung: